Gartenarbeit

Regenwürmer auf der Wiese

Regenwürmer auf der Wiese


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frage: Sind Regenwürmer rasenschädlich?


Hallo, ich habe vor vier Tagen den neuen Rasen gesät. Ich gieße jeden Abend und sehe, dass so viele Regenwürmer aus den kleinen Löchern kommen und gehen. Lasse ich sie tun oder soll ich ein Produkt verwenden, um mich auf dem neuen Rasen auszubreiten?

Regenwürmer auf der Wiese: Antwort: Regenwürmer


Sehr geehrte Ostern,
Regenwürmer oder vielmehr solche langen rosa Würmer mit glänzender und feuchter Haut, die eine Länge von 10 bis 15 cm erreichen können, sind für den Garten und den Gemüsegarten absolut unschädlich, und wenn Sie viele in Ihrem Land haben, tun Sie dies nicht Es ist absolut notwendig, ein Insektizid zu verwenden, um sie zu töten; in der Tat sind sie sehr nützliche Insekten, die wir alle in unserem Garten haben wollen sollten. Diese langen Würmer aus der Familie der Ringelblumen sind eine Nahrungsquelle für Vögel und kleine Nagetiere. sie sind eher seltsame Wesen, da sie sich von dem organischen Teil des Bodens ernähren: sie nehmen den Gartenboden auf, der kleine Samen, Insektenlarven oder kleine Insekten enthält; Trotz des Glaubens, dass Regenwürmer sich von der Erde ernähren, ernähren sie sich von diesen kleinen Dingen, die in der Erde enthalten sind, verdauen sie und vertreiben den Boden. Ihre Tunnel und die Verdauung der Erde tragen nicht nur zur Bildung von Humus bei, sondern auch zur Belüftung und damit zur Schaffung eines frischen, gut belüfteten und reichen Bodens. Sie sehen wahrscheinlich so viele, weil sich Regenwürmer aufgrund des warmen Wetters und der Feuchtigkeit Ihres Bodens, die durch das Gießen der Samen der zukünftigen Wiese verursacht wurde, schnell vermehren konnten. Darüber hinaus hat die Arbeit, das Land, das Sie zweifellos vor der Aussaat ausgeführt haben, neu zu mischen, es an die Oberfläche gebracht. Bedenken Sie, dass jeder Erwachsene ein paar hundert Eier produzieren kann. Wenn es ihm also recht ist, kann auf Ihrer zukünftigen Wiese viel wachsen. Wenn ihre Sicht Sie stört, wissen Sie, dass sie nur wegen der häufigen Bewässerung und der Vermischung des Bodens aufgetaucht sind; Im Allgemeinen mögen Regenwürmer keine trockene Luft und leben meistens unter der Erde. Sobald sich der Boden stabilisiert hat und das Gras zu sprießen beginnt, kehren die Regenwürmer unter die Erde zurück und helfen Ihnen, den Rasen gesund zu halten, ohne dass Sie ihn überhaupt sehen.



Bemerkungen:

  1. Blar

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen.

  2. Kazizahn

    Authoritative answer

  3. Hobart

    Entschuldigen Sie mich für das, was mir der Interferenzung bewusst ist ... diese Situation. Forum -Einladung.

  4. Gukinos

    Meiner Meinung nach wurde dies bereits diskutiert, nutze die Suche.

  5. Gringolet

    Ich habe Mitleid, aber es ist nicht möglich, etwas zu tun.

  6. Noe

    Ich denke du liegst falsch. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  7. Chuma

    Hat zufällig heute dieses Forum gefunden und wurde speziell registriert, um an der Diskussion teilzunehmen.



Eine Nachricht schreiben