Garten

Arrowwood

Arrowwood


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frage: Viburnum


Wie beschneide ich ein Splintholz?

Antwort: Viburnum


Lieber Vincenzo,
Viburnum ist eine Gattung mit vielen Arten von Sträuchern, immergrünen Pflanzen und Laubblättern. in Italien ist das Viburnum-Becken am weitesten verbreitet, das deshalb im weiteren Sinne Viburnum genannt wird; Aus diesem Grund glaube ich, dass Ihr Viburnum ein Viburnum tinus oder ein immergrüner Strauch mit dunkelgrünen Blättern von geringen Abmessungen ist.
Diese Sträucher sind ziemlich kräftig, und selbst wenn die Entwicklung ziemlich langsam ist, tendieren sie im Laufe der Jahre dazu, ziemlich sperrig zu werden, und in der Erdhyäne können sie 3-4 Meter Höhe erreichen; Aus diesem Grund wird es verwendet, um sie zu beschneiden, um ihre Entwicklung einzudämmen und einen dichten und kompakten Strauch mit einer geordneten und abgerundeten Form zu erhalten.
Diese wunderschönen Sträucher bereiten bereits im Herbst Blütenknospen vor und blühen im Winter oder im frühen Frühling. Aus diesem Grund wird der Schnitt im späten Frühjahr nach der Blüte durchgeführt. Wenn wir vorher eingreifen würden, würden wir wegschneiden; zusammen mit den Zweigen, auch die Knospen, verlieren die kleinen Trauben von weißen Blüten, sehr dekorativ.
Daher wird das Viburnum von April bis Mai beschnitten, oder zumindest, wenn der Strauch bereits alle Blüten produziert hat, die welken.
Im Allgemeinen wird jedoch kein kräftiger Schnitt praktiziert, die Zweige, deren Länge übermäßig wächst, werden verkürzt, und die Zweige sind empfindlicher und schwach entwickelt, um das dicke Laub der Blätter leicht zu belüften.
Zusätzlich zur Größe des Strauchs verbessert das Beschneiden des Schneeballes sein ästhetisches Erscheinungsbild und begünstigt tendenziell die Entwicklung einer dichteren Vegetation.
Leider kommt es immer häufiger vor, dass Gärtneranfänger am Ende des Winters in einem schönen Garten arbeiten und alles, was vor ihnen liegt, beschneiden und alle Sträucher stark verschmutzen. auf diese Weise berauben sie uns und berauben sich selbst der meisten Blüten, wie Schneeball, Judasbäume, Forsythien, japanische Pfirsichbäume, die alle an den Zweigen des vergangenen Jahres blühen, und deshalb entfernt ein früher Schnitt die meisten Knospen. Im Gegensatz dazu profitieren Sträucher wie Caryopteris oder Rosen stark vom Beschneiden im Spätwinter, was die Entwicklung neuer Zweige und damit eine reichlichere Blüte begünstigt.


Video: Arrowwood - Eye Of Ivy, Thorn And Moss Full Album (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ceastun

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Wir müssen diskutieren.

  2. Kedric

    Auch das ohne dein würden wir einen sehr guten Satz machen

  3. Jordi

    Ich denke, sie sind falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  4. Stillman

    wie süß du sagst

  5. Andy

    Der maßgebliche Standpunkt, lustig ...

  6. Doukazahn

    Etwas brennt ständig



Eine Nachricht schreiben