Obst und Gemüse

Erdbeeren

Erdbeeren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frage: Erdbeeren


Hallo, lieber Experte, ich schreibe aus der Provinz Lecce und besitze ein Land von ungefähr zwei Hektar. aber kann ich normalerweise erdbeerpflanzen pflanzen? ohne Gewächshaus und ohne Tuch? Wofür ist das Handtuch wirklich? Ich hätte schwarzen Kunststoff verwendet, um Wassermelonen zu pflanzen. falls ich das nutzen kann? danke und grüße

Antwort: Erdbeeren


Lieber Biagio,
im familiengarten werden erdbeeren oft einfach im boden angebaut, ohne tuch zu mulchen.
Im Allgemeinen ist es vorzuziehen, ein dunkles und festes Tuch zu verwenden, das auch für andere Pflanzen im Garten verwendet wird, einfach weil auf diese Weise einfacher vermieden werden kann, dass sich um die Pflanzen herum so viele Unkräuter bilden, die den Boden mit Sicherheit von Wasser und Wasser befreien Mineralien, stehlen sie von Erdbeerpflanzen.
Das Mulchblatt ist also keine Grundvoraussetzung für den Anbau von Erdbeeren, sondern nur eine Methode, um die Aufbereitung und den Anbau in vollen Zügen zu erleichtern.
In dem Gebiet, in dem Sie leben, ist das Sommerklima warm und die Winter sind ziemlich mild, so dass Ihre Erdbeeren im Frühling Früchte ohne jegliche Art von Schutz produzieren und im Sommer, wenn das Klima sehr heiß und kalt wird, vegetativ ruhen trocknen.
Der Anbau von Erdbeeren ist recht einfach, und unter den Beeren sind diejenigen am erfolgreichsten; Sie werden in einem halbschattigen Blumenbeet gepflanzt, um eine längere Erntezeit zu erreichen, jedoch nur bei den wieder blühenden Sorten. Wenn wir stattdessen eine einzige blühende Sorte pflanzen, die normalerweise aus der größten Frucht besteht, können wir die Sämlinge an einem sonnigeren Ort platzieren, wobei wir jedoch bedenken, dass übermäßige Sommersonne eine vollständige Austrocknung der Pflanzen verursachen kann, insbesondere wenn dies der Fall ist vor kurzem wohnt.
Normalerweise neigen Erdbeerpflanzen dazu, einige Jahre lang große Früchte zu produzieren, da sie im Laufe der Zeit lange Stolonen produzieren, an deren Ende sich eine neue Pflanze entwickelt: Innerhalb von 2-3 Jahren wird das Erdbeerfeld überfüllt und folglich werden die Früchte zahlreicher, aber von bescheideneren Dimensionen.
Aus diesem Grund lösen sich in regelmäßigen Abständen die jungen Pflanzen, die sich am Ende der Stolonen entwickelt haben, und werden in ein neues Blumenbeet umgepflanzt, das im folgenden Jahr zu unserem Produktionsgebiet wird, während das jetzt alte abgebaut wird.
Diese Anbaumethode ermöglicht es uns, von Jahr zu Jahr große und saftige Früchte zu haben, ohne neue Pflanzen kaufen zu müssen.
Wenn wilde Erdbeeren gepflanzt werden, oft anstatt die Beete zu wechseln, werden die Blumenbeete im Herbst einfach dünner und lassen die Pflanzen im Laufe der Jahre fast wild werden.
Erdbeeren haben in der Regel ihren Höhepunkt im Frühjahr, wenn das Klima in der Regel feucht und kühl ist, so dass sie keine besondere Pflege benötigen. Wenn das Klima jedoch trocken ist, wenn sie blühen und wenn sie voller Früchte sind, ist es notwendig, sie häufig zu gießen, da sonst die Ernte vollständig ausfällt.


Video: Erdbeeren: Sorten, Anbau und Ernte. Doku. NDR. 45 Min (August 2022).