Ebenfalls

Warum müssen Sie Tomatensamen vor der Aussaat einweichen und wie führen Sie den Vorgang ordnungsgemäß durch?

Warum müssen Sie Tomatensamen vor der Aussaat einweichen und wie führen Sie den Vorgang ordnungsgemäß durch?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erfahrene Agronomen wissen sehr gut, dass Samen vor dem Pflanzen verarbeitet werden müssen, um eine reichhaltige und gesunde Ernte zu erzielen.

Eine der Arten einer solchen Verarbeitung ist das Einweichen des Samens. In dem Artikel werden wir Sie über die Details dieses Verfahrens informieren.

Aus dem Artikel können Sie herausfinden, ob die Tomatensamen für Setzlinge vor der Aussaat eingeweicht werden müssen und warum dies erforderlich ist, wie es richtig gemacht wird und in welcher Lösung es besser ist und wie lange das Pflanzmaterial belassen werden muss drin.

Was ist das, welche Wirkung hat es und lohnt es sich, es zu tun?

Das Einweichen ist ein Verfahren, bei dem Samen für verschiedene Zwecke in eine spezielle Lösung gegeben werden.

Ist es obligatorisch, das Verfahren durchzuführen? Nachdem der Gärtner ein solches Verfahren zum Einweichen von Tomatensamen vor der Aussaat für wachsende Sämlinge durchgeführt hat, sieht er die folgenden Auswirkungen:

  • Die Bereitschaft von Samen für Wachstum und Entwicklung wird offenbart. Um zu überprüfen, ob das Verfallsdatum oder andere Eigenschaften der Sinne verstrichen sind, reicht es aus, sie nur in eine spezielle Lösung zu legen. Die Samen, die in der Flüssigkeit schlüpfen, sind bereit zum Pflanzen.
  • Eingeweichte Samen sind besser auf die Keimung vorbereitet. Wenn solches Material auf offenes Gelände gelangt, steigt es schneller auf (in fast ein paar Tagen) und wächst besser.
  • Nachdem sich die Samen in einer speziellen Lösung befinden, werden sie vor Krankheiten und Schädlingen geschützt. Diese Flüssigkeiten helfen dabei, Bakterien und Infektionen abzutöten, die in den Samen vorhanden sind.

Wie führe ich den Vorgang korrekt durch?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Tomatensamen in Lösung zu legen. Hier sind die häufigsten:

  1. Sie können die Sämlinge auf zwei mit der Zubereitung angefeuchtete Stoffstücke verteilen und alles in eine Plastiktüte wickeln.
  2. Zwei Schaumschwämme werden in der Zubereitung angefeuchtet, herausgedrückt und dazwischen Samen gelegt, alles mit Gummibändern fixiert und mit Folie umwickelt.
  3. Ein mit Stoff oder Gaze bedeckter Ständer wird in den Eimer gestellt, und die Samen sollten darauf liegen. Ganz unten wird eine Lösung gegossen, so dass nur die Enden des Gewebes darin eingetaucht sind, während sich die Sämlinge über dem Flüssigkeitsspiegel befinden sollten. Denken Sie daran, den Deckel des Eimers fest zu schließen.

Die dritte Option ist am besten geeignet, da keine ständige Überwachung des Flüssigkeitsstands erforderlich ist. Außerdem strömt in diesem Fall die Luft mühelos in den Eimer.
Was ist der beste Weg, um Tomatensamen für das Wachsen von Sämlingen zu tränken und wie lange Sie gehen müssen - wir werden es unten herausfinden.

In Epin

Referenz! Ein solches Medikament kann in jedem Geschäft gekauft werden, das sich auf den Verkauf von Sämlingen spezialisiert hat. Die Kosten für dieses Werkzeug liegen zwischen 30 und 50 Rubel.

Epin ist eine synthetische Substanz, die einem biologischen Wachstumsstimulans analog ist. Die Verwendung dieses Arzneimittels fördert ein schnelleres Pflanzenwachstum, eine Stärkung der Immunität sowie eine Erhöhung der Schutzfunktionen.

Epin hat die Fähigkeit, die Ausbeuten um 15-20% zu steigern. Gleichzeitig müssen Sie jedoch die folgenden Regeln befolgen:

  • Beachten Sie genau die Dosierung;
  • Vor dem Gebrauch muss die Lösung gut geschüttelt werden.
  • Die vorbereitete Lösung kann nur innerhalb von 48 Stunden angewendet werden, andernfalls ist der Effekt Null.

Tomatensamen sollten erst vor dem Pflanzen eingeweicht werden.

  1. Um den Einweichvorgang zu vereinfachen, müssen Sie nur die Zubereitung in ein Glas gießen und die Samen dort platzieren.
  2. Um das spätere Fangen der Sämlinge zu erleichtern, müssen sie in Gaze eingewickelt und an eine Schnur gehängt werden.
  3. Für Tomaten müssen Sie 0,1 Liter Wasser nehmen und dort 1-2 Tropfen Epin hinzufügen.
  4. Die Samen bleiben 5-6 Stunden in Lösung. Gleichzeitig sollte die Lufttemperatur auf dem Niveau von 22-25 Grad Celsius bleiben.

Samen mit einer festeren Schale benötigen 12 Stunden Verarbeitung.

In Zirkon

Es sollte beachtet werden, dass dieses Medikament kein Dünger ist. Es wird verwendet, um das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen zu beschleunigen. Das Produkt kann in Behältern mit einem Volumen von 1, 5, 10 und 20 Litern gekauft werden. Die Lösung zeichnet sich durch eine weiß-gelbe Tönung aus, manchmal mit einer leichten Grüntönung, einem charakteristischen Geruch nach Alkohol. Während der Verdünnung verwandelt sich der Zirkon in einen kleinen Schaum.

Das Produkt ist absolut pflanzensicher und besteht nur aus natürlichen Inhaltsstoffen. Der Hauptbestandteil ist lila Echinacea und der Wirkstoff ist Hydroxyzimtsäure. Diese Komponente hilft den Sämlingen, schneller zu wachsen, und schützt sie auch vor Stresssituationen, die zur Entwicklung von Krankheiten und Schädlingen führen.

Das Medikament ist leicht mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln zu kombinieren, Verbände und Düngemittel. Was ist die Verwendung von Zirkon?

  • Das biologische Stimulans wirkt auf der Ebene der Zellen und hilft daher schmerzlos, den Wachstums- und Entwicklungsprozess zu beschleunigen.
  • Normalisiert Stoffwechselprozesse in Zellen.
  • Wirtschaftlich zu bedienen - hilft auch bei kleinen Dosierungen.
  • Fördert die Anpassung der Pflanze nach der Zerstörung von Krankheiten und Schädlingen.
  • Hilft Gemüsepflanzen, sich von Stress zu erholen. Zum Beispiel nach ungünstigen Wetterbedingungen

Die fertige Lösung behält 24 Stunden lang ihre biologischen Eigenschaften. Wenn Sie das verdünnte Medikament in einem Kühlschrank oder Keller aufbewahren, erhöht sich die Haltbarkeit auf zwei Tage.

Erfahrene Agronomen empfehlen, zu Beginn des Verfahrens etwas Zitronensäure in sauberes Wasser zu geben (0,2 g Säure pro 1 Liter Flüssigkeit). Verwenden Sie keine verzinkten Schalen zum Verdünnen - sie können eine negative Reaktion hervorrufen. Nehmen Sie für Tomaten 1 Liter Wasser und 3 Tropfen Zirkon. Nur ein Drittel der Flüssigkeit wird sofort gegossen, das Arzneimittel wird hinzugefügt und erst dann der Rest der Flüssigkeit. Wie viele Stunden ist die beste Zeit, um Tomatensamen einzuweichen? Je nach Sorte müssen die Samen 8 bis 18 Stunden in der fertigen Lösung eingeweicht werden.

Referenz! Sie können ein ähnliches Medikament für 50 Rubel (1 Liter des Produkts) kaufen. Die Kosten werden mit der Zunahme des Zirkonvolumens steigen.

In Humate

Es gibt Natrium- und Kaliumhumat. Sie können als Pulver oder konzentrierte Flüssigkeit verkauft werden. Das Pulver kann sich vollständig oder teilweise auflösen. Es ist besser, solche Pulver zu wählen, die sich rückstandslos in Wasser lösen und auf der Basis von Torf hergestellt werden. Es ist notwendig, das Medikament streng nach den Anweisungen zu produzieren, die dem Produkt beigefügt sind.

Agronomen wählen 0,1% Humat zum Einweichen der Samen. Das Produkt muss unmittelbar vor dem Gebrauch verdünnt werden. Nach zwei Stunden verschwindet die Wirkung des Arzneimittels.

Wie bereite ich das Medikament vor? 1% Pulver in sauberem Wasser lösen (1 Gramm Pulver pro 0,1 Liter Flüssigkeit). Das restliche Pulver wird im Kühlschrank aufbewahrt. Wie viele Tage sollten die Samen in der Lösung verbleiben? Es ist notwendig, den Samen einen Tag lang in Humat zu halten, während die Samen regelmäßig gerührt werden.

Samen können erst nach der Desinfektion in Humat eingeweicht werden.

In hausgemachten Produkten

Aloe-Saft

Aloe allein wird als natürliches Immunstimulans angesehen.

  1. Es ist am besten, den Saft von Hand aus den Blättern zu pressen, ohne Metallutensilien zu verwenden.
  2. Dann wird der Saft im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnt.
  3. Die Gaze wird in dieser Lösung angefeuchtet und die Samen werden für einen Tag hineingelegt.

Aschelösung

Dieses Produkt hilft, Tomaten mit Mineralien zu nähren.

  1. Zur Herstellung der Mischung werden 2 Esslöffel in 1 Liter sauberem Wasser verdünnt und das Mittel mindestens zwei Tage lang infundiert.
  2. Nach der angegebenen Zeit müssen Sie die Samen für 3-6 Stunden in die Lösung geben.

Honigtinktur

  1. 20 g Honig in 250 ml Wasser auflösen.
  2. Gießen Sie die Lösung in einen Behälter und legen Sie dort einen viertel Tag lang einen Beutel mit Samen ab.

Kartoffelsaft

Stimuliert die Samenkeimung.

  1. Zum Entsaften werden einige mittelgroße Kartoffeln im Gefrierschrank eingefroren und dann vollständig aufgetaut.
  2. In diesem Zustand setzen die Kartoffeln Saft frei, der herausgedrückt werden muss.
  3. Wie lange solltest du einweichen? Die Samen werden 5-6 Stunden lang hineingelegt.

Wenn ein Agronom im Gemüseanbau gute Ergebnisse erzielen will, muss er sich ein wenig anstrengen. Das Einweichen der Samen ist eine solche Anstrengung. Dies Das Verfahren hilft, den Wachstumsprozess, das Immunsystem, zu aktivieren, sowie um Angriffe von Schädlingen und Krankheiten zu verhindern sowie um verschiedene Stresssituationen zu überleben, die während des Wachstums von Gemüsepflanzen auftreten können.


Schau das Video: Teil 20: Lein - Anleitung für Sprossen, Keimlinge u0026 Grünkraut (August 2022).