Ebenfalls

5 Arten von Top-Dressing für Tomatensämlinge. Wir machen eine große Ernte mit Hilfe von Volksheilmitteln

5 Arten von Top-Dressing für Tomatensämlinge. Wir machen eine große Ernte mit Hilfe von Volksheilmitteln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie können die angebauten Tomaten nicht nur mit Düngemitteln füttern, die auf im Laden gekauften chemischen Verbindungen basieren, sondern auch mit Volksheilmitteln. Sie sind nicht weniger effektiv und völlig natürlich. Tomaten können nicht nur mit vorgefertigten Düngemitteln auf Basis chemischer Verbindungen gefüttert werden. Auch natürliche Dressings haben sich als hervorragend erwiesen, dank derer die Pflanzen eine gute Ernte erzielen. Die Düngung von Tomaten trägt zum korrekten Wachstum und zur Entwicklung von Tomatenbüschen, zur reichlichen Blüte, zur hochwertigen Fruchtbildung und zur schnellen Reifung der Ernte bei.

Vor- und Nachteile natürlicher Düngemittel

Zu den Vorteilen natürlicher Verbände gehört zweifellos die Tatsache, dass sie Spurenelemente enthalten, die für Pflanzen notwendig sind, und oft nichts kosten und gut absorbiert werden, was die Effizienz der Lagerung übertrifft.

Zu den Nachteilen von Volksdüngern wie Gülle gehören:

  • Der Abbau der darin enthaltenen Spurenelemente dauert drei Wochen bis mehrere Monate. Ein unvollständig reifer Dünger trägt nicht zum Nutzen bei, sondern trägt zum Auftreten von Insektenschädlingen bei.
  • Der in dieser Art von Top-Dressing enthaltene nichtflüchtige Stickstoff kann den Boden kontaminieren.
  • Auch in Volksheilmitteln für die Fütterung können wir nie die genaue Dosierung der Hauptelemente kennen.

Übliche Formen

Brennnesselinfusion

  1. Um die Infusion vorzubereiten, müssen Sie die jungen Blätter der Brennnessel sammeln. Sie enthalten eine große Konzentration an noch nicht verschwendetem Stickstoff, Kalium und Eisen.
  2. Der Behälter ist zu 2/3 mit Brennnesseln und Wasser gefüllt, jedoch nicht bis zum Rand.
  3. Mit einem Deckel abdecken und 7-10 Tage an einem warmen Ort bestehen.
  4. Nach der richtigen Zeit 1 Liter. Die Infusion wird in 10 Litern Wasser verdünnt.
  5. Die resultierende Lösung wird mit Tomaten an der Wurzel in einer Menge von 1-2 Litern pro Pflanze gewässert.

Die Befruchtung mit Brennnesselinfusion sollte nicht oft durchgeführt werden... Maximal zwei Verbände pro Monat.

Wir empfehlen, sich dazu ein Video anzuschauen. wie man Brennnesseltomatendünger zubereitet:

Serum

Sie können natürliche Molke sowohl für Setzlinge als auch für erwachsene Pflanzen verwenden.

Um die Lösung vorzubereiten, die Sie benötigen:

  1. Nehmen Sie 1 Liter Milchprodukt und 20 Tropfen Jod und mischen Sie es mit 10 Litern Wasser.
  2. Rühren und füttern Sie die Tomaten mit einer Rate von 1 Liter des Produkts für einen erwachsenen Busch.

Asche, Jod, Ammoniak

  • Um die Tomaten mit Asche zu füttern, benötigen Sie:
    1. 1 Glas Asche in 10 Litern Wasser verdünnen.
    2. Gießen Sie die Beete mit Tomaten mit der resultierenden Lösung. Gießen Sie ungelöste Asche unter die Pflanzen.
  • Asche kann für die Blattbehandlung verwendet werden. Dafür:
    1. 300 Gramm Asche müssen in 3 Litern Wasser verdünnt und eine halbe Stunde gekocht werden.
    2. Bestehen Sie danach fünf Stunden lang darauf, bringen Sie das Flüssigkeitsvolumen auf zehn Liter und geben Sie dort eine kleine Menge Flüssigseife hinzu, damit der Verband besser auf den Blättern bleibt.
    3. Die Lösung muss filtriert und mit Tomatenspitzen besprüht werden.
  • Mit Hilfe von Jod können Sie nicht nur die Reifung von Früchten beschleunigen, sondern auch Tomaten vor Spätfäule bewahren. Dafür:
    1. Vier Tropfen Jod werden in 10 Litern Wasser gelöst.
    2. Die resultierende Flüssigkeit wird mit einer Menge von 2 Litern pro Pflanze über Tomaten gegossen.
  • Ammoniak ist eine stickstoffhaltige Substanz, die die Entwicklung von Pflanzen perfekt fördert.

    Eine mit seiner eigenen Hand hergestellte Alkohollösung beseitigt die schmerzhafte Gelbfärbung der Blätter, denn wenn die Kultur nicht genügend Stickstoff enthält, verlangsamt sich die Produktion von Chlorophyll. Die universelle Lösung ist einfach vorzubereiten.

    Dafür:

    1. Mischen Sie 50 ml Ammoniak mit 4 Litern Wasser und gießen Sie die Pflanze an der Wurzel.
    2. Damit eine solche Fütterung von Tomaten so effizient wie möglich funktioniert, muss sie regelmäßig durchgeführt werden.
  • Sie können die Tomaten auch mit Hühnermist füttern. Dieser Dünger wirkt schnell, enthält viel Stickstoff und Phosphor.

Wir empfehlen, ein Video über die Herstellung von Düngemitteln für Jodtomaten anzusehen:

Wir empfehlen außerdem, sich mit der Herstellung von Dünger für Tomaten aus Asche zu befassen:

Video zur Herstellung von Dünger für Tomaten aus Ammoniak:

Empfehlungen zur Verwendung und Charakterisierung der chemischen Zusammensetzung

Die Prinzipien der Fütterung von Tomatensämlingen mit Volksheilmitteln sind die gleichen wie bei der Fütterung mit Mineraldüngern:

  • Überschreiten Sie nicht die Dosis, es ist besser, der Pflanze eine geringere Menge Top-Dressing zu geben.
  • Die Nährstoffzusammensetzung wird nur auf feuchten Böden angewendet.
  • Sämlinge werden morgens gefüttert.
  • Die Temperatur des flüssigen Oberverbandes sollte 22-25 Grad betragen.

Esche ist ein ausgezeichnetes Top-Dressing für den Anbau von Tomatensämlingen.... Es gehört zu einem langwirksamen Dünger und kann daher in geringer Menge direkt auf den Boden ausgebracht werden, auf dem Tomatensämlinge wachsen.

Die Asche verschiedener Pflanzen enthält unterschiedliche Dosen chemischer Elemente:

  • Große Mengen Kalzium in Laubbaumasche.
  • In der Esche von Nadelbäumen ist viel Phosphor enthalten.
  • Die Asche von Weinreben oder krautigen Pflanzen ist extrem reich an Kalium.
  • Eisen und Kalk sind in Torfasche enthalten.

Sämlingsasche wird am besten in Form eines Extrakts aufgetragen.... Gießen Sie dazu ein Glas Asche mit 8 Litern kochendem Wasser ein, bestehen Sie auf einen Tag und filtern Sie.

Zusammen mit Asche, die vor der Aussaat dem Boden zugesetzt werden kann, wird ruhender Kaffeesatz verwendet. Es wird die Bodenstruktur verbessern und die Sämlinge füttern.

Sie können durch Gießen die folgenden Nährstoffzusammensetzungen hinzufügen, die nach Volksrezepten hergestellt wurden:

  • Die Schalen von vier Bananen werden in ein Drei-Liter-Glas gegeben und mit warmem Wasser gefüllt. Nach drei Tagen ist die Infusion fertig, es ist eine unschätzbare Kaliumquelle.
  • Die Schale mit 3-4 Eiern muss leicht zerkleinert, in ein Drei-Liter-Glas gefaltet und mit Wasser gefüllt werden. Nach einigen Tagen können Sie die Sämlinge mit dieser Lösung gießen.

Nuancen beim Anbau erwachsener Büsche

Dünger auf freiem Feld

Es wird empfohlen, die Anwendung des Top-Dressings in mehrere Stufen zu unterteilen.:

  1. Einige Zeit nach dem Einpflanzen in den Boden werden junge Pflanzen mit Grasinfusionen gefüttert.

    Jedes Kraut ist dafür geeignet, mit nur einer Voraussetzung - dem Fehlen von Samen.

    Tomaten werden mit einer Mischung aus 10 Litern Wasser und 0,5 Litern Kräutertees gedüngt. Die Lösung wird an der Wurzel in einer Menge von 1 Liter pro 1 Pflanze aufgetragen.

  2. Während des Knospens wird Holzasche hinzugefügt. Zuvor ist der Boden gut bewässert. Sie können die Beete mit Asche bestreuen oder Wasser hinzufügen und die Tomaten mit der vorgefertigten Lösung gießen.
  3. Wenn die Büsche blühen und einen Eierstock bilden, werden sie mit Königskerzen- oder Vogelkot infundiert. Die fermentierte Infusion wird mit Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnt und mit Tomatenbüschen gewässert. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Lösung nicht auf die Blätter gelangt, da diese sonst verbrannt werden.

Im Gewächshaus

Um eine gute Ernte zu erzielen, wechseln sie von Zeit zu Zeit den Ort, an dem Tomaten gepflanzt werden.... Die richtige Fruchtfolge verhindert die Erschöpfung des Bodens. In einem Gewächshaus ist es unrealistisch, dieses Verfahren durchzuführen, daher werden Gewächshauspflanzen vor dem Pflanzen zuerst gefüttert.

Im Herbst wird beim Graben verrotteter Humus mit einer Geschwindigkeit von 2 kg pro Quadratmeter in den Boden eingebracht. Diese Methode zur Vorbereitung der Beete füllt die fehlende Menge an organischer Substanz im Boden nach der vorherigen Ernte wieder auf.

In weiteren Stadien unterscheiden sich die Schemata und Rezepte für die Fütterung von Tomaten in einem Gewächshaus nicht von denen für gemahlene Pflanzen, aber in einem Gewächshaus werden häufig viele unfruchtbare Blumen gebildet.

Um leere Blüten zu vermeiden, werden Büsche während der Blüte mit der folgenden Zusammensetzung behandelt:

  • Jod - 3 Tropfen.
  • Wasser - 1 Liter.
  • Milchmolke - 3 Esslöffel.
  • Wasserstoffperoxid - 1 Teelöffel

Mit dieser Lösung wird der grüne Teil der Pflanze besprüht.

Lesen Sie hier mehr über die Fütterung von Gewächshaus-Tomaten.

Wie füttert man Tomatensämlinge so, dass sie prall sind?

Um pralle und saftige Tomaten zu ernten, Sie müssen besonders auf die Einführung von Nährstoffen in die Sämlinge achten.

Dazu können Sie Folgendes verwenden:

  1. Hefe... Die Zugabe von Hefe bewirkt eine Wachstumsstimulation, eine Verdickung dünner Sämlinge und eine gute Entwicklung des Wurzelsystems. Zur Herstellung der Lösung benötigen Sie 10 Liter warmes Wasser, in dem eine Packung Hefe verdünnt ist.
  2. Zwiebelschale... Die Infusion von Zwiebelschalen bezieht sich auf ein Softtop-Dressing, das bei jedem Gießen durch Wasser ersetzt oder von Zeit zu Zeit verwendet werden kann. Zum Kochen müssen Sie zwei Handvoll Schalen in ein Literglas gießen und heißes Wasser gießen, einen Tag ruhen lassen und abseihen. Es ist keine zusätzliche Verdünnung erforderlich. Sämlinge werden mit der resultierenden Lösung unter der Wurzel gewässert.

Weitere Informationen zum Füttern von Tomatensämlingen mit prallen Stielen finden Sie hier.

Unter Berücksichtigung der einfachen und gleichzeitig sehr wirksamen Rezepte für die Zubereitung natürlicher Dressings können Sie von Jahr zu Jahr gleichbleibend hohe Tomatenerträge mit ausgezeichnetem Geschmack erzielen.


Schau das Video: Super kräftige Tomaten vorziehen Tomaten-Anzucht im Haus (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Abiram

    Ich denke du liegst falsch. Lassen Sie uns dies diskutieren.

  2. Beadutun

    Von nichts Ähnlichem.

  3. Mustanen

    It's good that you are taking so much time for your site.

  4. Weifield

    Ganz recht! Ich mag deinen Gedanken. Ich schlage vor, ein Thema zu beheben.

  5. Fenridal

    Ich bin versichert, dass Sie sich irren.

  6. Keran

    Es tut mir leid, nichts kann ich Ihnen nicht helfen. Aber ich bin sicher, Sie werden die richtige Lösung finden. Verzweifeln Sie nicht.

  7. Fshd

    Voll und ganz teile ich Ihre Meinung. Ich mag deine Idee. Ich schlage vor, es für die allgemeine Diskussion herauszunehmen.



Eine Nachricht schreiben