Ebenfalls

Impala-Kartoffeln - die Wahl für hohe Qualität!

Impala-Kartoffeln - die Wahl für hohe Qualität!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Früh reifende Kartoffelsorten werden sowohl von gewöhnlichen Gärtnern, die Gemüse für ihren eigenen Bedarf anbauen, als auch von großen Produzenten in verschiedenen Ländern hoch geschätzt.

Besondere Aufmerksamkeit sollte Sorten gewidmet werden, die sich neben der frühen Reifung durch eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten, die Fähigkeit zur Anpassung an Wetterbedingungen und einen hohen Geschmack auszeichnen.

Eine dieser Sorten ist die Impala-Kartoffelsorte, die sich ausschließlich positiv bewährt hat.

Beschreibung der Sorte

SortennameImpala
allgemeine Charakteristikenin Russland beliebte frühe Kartoffelsorte mit ausgezeichnetem Ertrag
Reifezeit55-65 Tage
Stärkegehalt10-14%
Masse marktfähiger Knollen90-150 gr
Die Anzahl der Knollen im Busch16-21
Ausbeute180-360 c / ha
VerbraucherqualitätenGuter Geschmack, Transportbeständigkeit
Qualität erhalten95%
Farbe schälenhellgelb
ZellstofffarbeGelb
Bevorzugte AnbaugebieteNordwesten, Zentral, Wolgo-Vyatsky, Nischnevolzhsky
KrankheitsresistenzMittlere Resistenz gegen Blattrollvirus, Spätfäule, Schorf
Wachsende EigenschaftenKeimung wird empfohlen, Sprossen nicht abbrechen und Knollen nicht in kaltem Boden pflanzen
UrheberFirma AGRICO B.A. (Niederlande)

Ein Foto

Eigenschaften

Die Impala-Sorte ist eine Tafelkartoffelsorte, die in Holland (Niederlande) entwickelt wurde. In den letzten Jahrzehnten ist es in Russland sehr beliebt geworden. Der Anbau ist vor allem in der Mittelspur und im Süden verbreitet.

Hauptmerkmale von Impala-Kartoffeln:

Frühe Reife... Impala ist eine früh reifende Kartoffel, die 45 Tage nach dem Pflanzen zum ersten Mal geerntet werden kann. Die vollständige Reifung der Knollen erfolgt 60-75 Tage (je nach Klima).

Ausbeute... Impala ist bekannt für seine hohen und stabilen Erträge. Die durchschnittliche Anzahl der Knollen pro Busch erreicht 15, aber bei richtiger Pflege der Plantage kann sich die Anzahl der Knollen auf 17-21 erhöhen. Ab 1 Hektar Land können 37 bis 60 Tonnen pro Saison geerntet werden (in den südlichen Regionen können zwei Pflanzen gesammelt werden).

Die Erträge anderer Kartoffelsorten sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

SortennameAusbeute
Santabis zu 570 c / ha
Tuleyevsky400-500 c / ha
Lebkuchenmann450-600 c / ha
Ilyinsky180-350 c / ha
Flockenblume200-480 c / ha
Laura330-510 c / ha
Irbitbis zu 500 c / ha
Sineglazkabis zu 500 c / ha
Adrettabis zu 450 c / ha
Alvara295-440 c / ha

Trockenheitstoleranz... Kartoffeln dieser Sorte können sich an alle Wetterbedingungen anpassen, sowohl an Trockenheit als auch an hohe Luftfeuchtigkeit.

Anspruchsvoller Boden... Das Pflanzen und Wachsen von Kartoffeln dieser Sorte kann auf absolut jeder Art von Erde erfolgen, aber Kartoffeln, die auf freiem Feld angebaut werden, weisen die beste Leistung auf.

Verwenden von... Geeignet sowohl für den Verbrauch als auch für die Langzeitlagerung.

Es sollte beachtet werden, dass Impala eine wirklich einzigartige Sicherheit hat - die Marktfähigkeit von Knollen mit einer ausreichend langen Lagerung beträgt 100%!

In der folgenden Tabelle finden Sie Qualitätsindikatoren für den Vergleich von Impala-Kartoffeln mit anderen Sorten:

SortennameQualität erhalten
Brise97%
Zekura98%
Kubanka95%
Robust97%
Felox90%
Triumph96%
Agatha93%
Natascha93%
Rote Dame92%
Uladar94%

Geschmacksqualitäten... Bei einer Bewertung der Schmackhaftigkeit auf einer Fünf-Punkte-Skala verdienen die Impala-Kartoffeln eine 4,9-Punkte-Marke. Bei einer Wärmebehandlung bleiben die Knollen dicht, behalten ihre Farbe (verdunkeln sich nicht) und die Bröckeligkeit ist gering.

Beständigkeit gegen mechanische Beschädigung... Der Wert der Impala-Sorte beruht auch auf ihrer hohen Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen. Nach der Ernte behalten bis zu 98% der Knollen ihr ursprüngliches Aussehen.

Die Höhe des Impala-Kartoffelstrauchs beträgt 70-75 cm. Die Pflanze steht aufrecht und besteht aus 4-5 Stielen, wodurch der Busch sehr dicht wird. Während der Blüte bilden sich schneeweiße Blüten. Die Blätter sind sattgrün, mittelgroß, auch mit einer leichten Welle am Rand.

Wachsend

Die Agrartechnologie für diese Sorte ist Standard und enthält die üblichen Aktivitäten: Lockern, Gießen, Mulchen, Hügeln, Düngen.

Weitere Informationen darüber, was, wie und wann Kartoffeln gedüngt werden sollen und wie dies beim Pflanzen zu tun ist, finden Sie in den zusätzlichen Materialien.

Krankheiten und Schädlinge

Krankheitsresistenz... Impala ist sehr resistent gegen Kartoffelkrebs, Viren A und Yn, Nematoden. Es wird eine durchschnittliche Resistenz gegen Schorf und Spätfäule von Knollen und Spitzen beobachtet.

Die Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten der Sorte Impala erfolgt wie gewohnt. Weitere Informationen darüber, wie Sie den Drahtwurm im Garten loswerden und wie Sie mit dem Kartoffelkäfer mit Hilfe von Volksheilmitteln und Chemikalien umgehen können, finden Sie in den detaillierten Materialien auf der Website.

Die Wahl der Impala-Sorte für den Anbau ist daher eine Wahl zugunsten einer hohen Qualität, eines stabilen Ertrags und einer maximalen Sicherheit der Knollen. Dies ist eine ausgezeichnete Sorte sowohl für Nebenbetriebe als auch für kleine und mittlere Unternehmen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Kartoffeln anzubauen. Auf unserer Website finden Sie interessante Artikel über niederländische Technologie, Anbau unter Stroh, in Fässern, in Kisten, in Säcken und aus Samen.

Wir bieten Ihnen auch an, sich mit anderen Kartoffelsorten mit unterschiedlichen Reifezeiten vertraut zu machen:

Mitte spätMittel frühSuperearly
SohnDie dunkle FrauFarmer
KranHerr der offenen RäumeMeteor
RognedaRamosJuvel
GranadaTaisiyaMinerva
ZaubererRodrigoKiranda
LasunokRote FantasieVeneta
ZhuravinkaGeleeSchukowski früh
BlauTaifunRiviera


Schau das Video: Kartoffel ist nicht gleich Kartoffel. Einfach genial. MDR (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Farley

    Diese Frage beschäftigt mich auch.

  2. Elija

    Danke riesig, wie kann ich mich bei Ihnen danken?

  3. Kigazilkree

    Sie haben die Marke getroffen. Ich mag diesen Gedanken, ich stimme voll und ganz zu.

  4. Baran

    Es stimmt, diese bewundernswerte Botschaft

  5. Linus

    Ich denke, du hast nicht Recht. Ich kann meine Position verteidigen. Schreib mir per PN.

  6. Mungo

    Danke für das interessante Material!

  7. Sonny

    Autor, lesen Kommentare, alle Spam



Eine Nachricht schreiben